Nachhaltige Nachbarschaft - Transition Town Alterlaa/Liesing

Der Klimawandel und dringliche Themen wie das globale Ölfördermaximum (Peak Oil – das Ende des billigen Erdöls) bewegen sehr viele Menschen, wodurch weltweit die sog. Transition Town-Initiativen (s.  https://de.wikipedia.org/wiki/Transition_Towns  ) entstehen.

Diese Bewegungen verändern nachhaltig und umweltgerecht die lokale Wirtschaft, indem deren Kreisläufe sich wieder auf die Region konzentrieren und dadurch den Verbrauch von Erdöl und Kohle verringern bzw. gänzlich zu beenden trachten.

Wertschätzendes Miteinander und Gemeinschaftsgeist zwischen den Grätzlbewohnern, Vereinen und Initiativen und Unternehmen der Umgebung, sowie die Kreativität der Menschen, Permakultur und Resilienz (Widerstandskraft) gegenüber globalen Umweltauswirkungen und Veränderungen durch Peak Oil sind wichtige Standbeine der Transition-Initiativen.

Und in Wien-Alterlaa bzw. Liesing wollen wir genau damit beginnen.

Bist du dabei?
Dann melde dich bei doris.brandel at chello.at
=)